Von 8 bis 80 … jeder Herzpatient kann bis ins hohe Alter, den Umständen angepasst, Sport treiben.

Wieder ein interessantes Thema und mehr als 30 interessierte Mitglieder, Angehörige und Gäste besuchten unseren Gesprächskreis. Diplom-Sportlehrer Stefan Wahden, Leiter des sporttherapeutischen Zentrums der Caspar-Heinrich-Klinik in Bad-Driburg, referierte zu o.g. Thema sehr locker und lebhaft.

Mit seinem umfangreichen Fachwissen erklärte Herr Wahden an einfachen Beispielen, dass es gar nicht schwierig ist, als Herzpatient Sport zu treiben. Bereitwillig beantwortete Herr Wahden auch die speziellen Fragen der Teilnehmer. In liebevoll, geschmückter Osterdekoration und schmackhaften Leckereien von der „Kuchenfee“ war dieser Nachmittag in jeder Hinsicht wieder eine Bereicherung für uns alle.

Spezielle Information über Herrn Wahden und seine Arbeit incl. Anwendungsbeispielen finden sie unter:
http://www.caspar-heinrich-klinik.de/innere-medizin/herzsport-im-dialog.html

Nette österliche DekorationNette österliche Dekoration

Ein interessanter Vortrag für alle AnwesendenEin interessanter Vortrag für alle Anwesenden

Die Zuhörerinnen und ZuhörerDie Zuhörerinnen und Zuhörer

Wichtigstes Utensil: Die PulsuhrWichtigstes Utensil: Die Pulsuhr