© shotsstudio-depositphotos.com© shotsstudio-depositphotos.comDas Coronavirus schränkt derzeit das öffentliche Leben massiv ein. In unsere Selbsthilfegruppe können wir uns  nicht mehr wie gewohnt treffen und auch unsere Arbeit ändert sich zwangsläufig. Wir alle haben die Verantwortung, durch die größtmögliche Reduzierung persönlicher Kontakte Infektionsrisiken zu vermeiden und das Infektionsgeschehen zu verlangsamen. Die aktuelle Situation stellt uns alle vor besondere Umstände und erfordert eine große Solidarität untereinander.

Wir wissen, die soziale Isolation kann gerade für Menschen mit einer chronischen Erkrankung / Defiträger  sehr belastend sein. Falls Sie Fragen haben oder jemanden zum Reden suchen:

Wir sind da und haben ein offenes Ohr, rufen Sie uns gerne an!

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!